Overview

error: xy …

success: xy …

warning: xy …

notice: xy …

Mitarbeiter (m/w/d) Beschwerdemanagement
im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet bis 31.07.2024, 30 Std./Woche oder 39 Std./Woche
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Energie, Ihrer Erfahrung und Ihrem Engagement.

Bewerben
Strom, Wärme, Trinkwasser, Fernwärme: Seit 1854 beliefert die Stadtwerke Duisburg AG Bürger, Unternehmen und Institutionen in der Stadt an Rhein und Ruhr mit den grundlegenden Dingen des täglichen Lebens. Für mehr als 250.000 Haushalte sind wir der Partner, wenn es um Energie geht – mit persönlicher Ansprache, umfassender Beratung zu Energiesparmaßnahmen und maßgeschneiderten Angeboten für die Energieversorgung. Wir fördern Kultur, Sport sowie soziale Initiativen und schaffen unter Berücksichtigung sozialer, ökonomischer und ökologischer Bedürfnisse die Basis für eine hohe Lebensqualität in unserer multikulturellen Großstadt. Unseren Mitarbeitern bieten wir interessante, abwechslungsreiche und zukunftsweisende Aufgaben, ein gutes Betriebsklima, diverse Benefits und eine leistungsgerechte Tarifvergütung.

Das sind Ihre Aufgaben:
Sie bearbeiten lösungsorientiert schriftliche und telefonische Kundenbeschwerden im Bereich Privat- und Gewerbekunden
Ebenso bearbeiten Sie Kundenbeschwerden über risikobehaftete Eingangskanäle wie z.B. Social Media, Presse, Oberbürgermeister, Vorstand / Geschäftsführung, Verbraucherzentrale usw. mit größter Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
Sie führen die Klärung der Beschwerdegründe und -ursachen mit internen und externen Ansprechpartnern durch und leiten hieraus Gegensteuerungsmaßnahmen ab
Sie wirken bei der Entwicklung eines präventiven indirekten Beschwerdemanagements zur Vermeidung von Beschwerdefällen mit z.B. Analysieren und Clustern von Beschwerdegründen
Darüber hinaus bearbeiten Sie kaufmännische und energiewirtschaftliche Standardthemen (z.B. Rechnungskontenklärung, Ein- und Auszüge), Sonderthemen (z.B. Zählerverwechselungen), vorgerichtliche Forderungsangelegenheiten und bereiten komplexe Sachverhalte im Rahmen von Klagen oder einstweiligen Verfügungen auf

Auf diese Qualifikationen legen wir Wert:
Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit
Mehrjährige Berufserfahrung im Kundenservice, Beschwerdemanagement oder Rechtswesen -idealerweise eines Energieversorgungsunternehmens- zeichnet Sie aus
Durch die wünschenswerte Erfahrung in der Energiewirtschaft sowie der Grund- und Ersatzversorgung sind Ihnen die gesetzlichen Vorgaben gem. EnWG, GPKE, GeliGas usw. geläufig oder Sie sind bereit sich diese kurzfristig anzueignen
Der Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten und SAP IS-U fällt Ihnen leicht
Sie besitzen eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift. Außerdem bewahren Sie auch in schwierigen Situationen die Ruhe

Diese Benefits erwarten Sie bei uns:
Ein spannendes Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum, in dem Sie persönlich wachsen können
Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag inklusive 13. Monatsgehalt, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
Teilnahme an der gleitenden Arbeitszeit und die Möglichkeit, bis zu 80% mobil zu arbeiten
Zusatzkrankenversicherung sowie umfassende Fitness- und Gesundheitsangebote
Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen

Passt das Profil und haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich -unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins- online über den nachfolgenden Button »Online bewerben«.
Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese als Kopie zu Nachweiszwecken intern gespeichert werden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer Homepage entnehmen.
Weitere Informationen zum Thema Karriere finden Sie unter: www.dvv.de/karriere

Online bewerben